SÃO MIGUEL – FURNAS (Heiße Quellen)

ABFAHRT VON DER STADT PONTA DELGADA. Wir fahren nach Süden, entlangder Südküste der Insel. Unser erster Halt ist in die Keramikfabrik CERAMICA VIERA, die 1862 in LAGOA eröffnet wurde. Als nächstes gehen wir nach Vila Franca Do Campo, mit einem kurzen Halt am Aussichtspunkt genannt PISO beim Dorf ÁGUA DE PAU, der das Meer und ein kleines Dorf genannt CALOURA, ein Gebiet mit einem kleinen Fischerhafen und ein Naturbad überblickt. Nach VILA FRANCA DO CAMPO, derersten Hauptstadt der Insel, halten wir an dem Aussichtspunkt von SENHORA DA PAZ, einer KAPELLE auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf das Dorf, das Meer und den Teil der Insel mit dem gleichen Namen des Dorfes, gebildet durch eine vulkanische Eruption. Wir fahren dann weiter nach FURNAS, wo uns der See am Eingang des Dorfes begrüßt. Entlang einer der Kanten, schätzen wir die Entfernung der berühmten Eintopf, COZIDO DAS FURNAS, von den Heizkesseln. Es ist Zeit zum Mittagessen, FURNAS tradizionellen eintopf (Cozido), oder sie können ein anderes Gericht wählen.

Nachdem Mittagessen besuchen wir auch POÇA DA BEIJA, ein Schwimmbecken, wo sie ein Bad im WARMEN THERMALGEWÄSSER geniessen können.
Wir besuchen dann das Zentrum des Dorfes FURNAS umandere heiße Quellen zu geniessen UND DIE TYPISCHEN GEWÄSSER zu sehen, die auf verchiedenen Stellen laufen. Wir fahren weiter in Richtung Ponta Delgada entlang der Nordküste und halten am Aussichtspunkt von Pico do Ferro, der den Furnas See und das von Felsen umgebene Dorf überblickt.

Wir besuchen dann die einzige Tee Plantage und Fabrik in Europa, Gorreana genannt. Eröffnet 1883, wo wir den BERÜHMTEN GRÜNEN UND SCHWARZEN TEE DER INSEL probierenkönnen. Der letzte Halt wird am MIRADOURO DE SANTA IRIA gemacht, wo Sie eine einzigartige Aussicht auf die Nordküste und auf das Meergenießen können, hier ist es ideal für Fotos.

 

 

 

 

Live.Enjoy.Repeat.